Großraum-Hammermühlen

Tietjen Großraum-Hammermühlen ermöglichen hohe Durchsatzleistungen bei automatischem Anlagenbetrieb und entsprechen damit den aktuellen Marktanforderungen. Wir haben diese Maschinen entwickelt für die Vermahlung trockener und rieselfähiger Schüttgüter und für fett- und proteinreiche Produkte, aber auch für Fasern. Die Antriebsleistungen reichen von 90 bis 450 kW. Qualität und technische Individualität der Maschinen sind die Grundlage für den dauerhaften Erfolg der Tietjen-Großraummühlen.

Dank ihrer besonderen Konstruktion laufen die Rotoren trotz der Größe extrem schnell an. Die Schläger lassen sich schnell und einfach in nur wenigen Minuten wechseln. Das reduziert Stillstandszeiten. Der dynamisch gewuchtete Rotor und eine groß dimensionierte Lagerung gewähren beste Laufruhe.

Standards:

  • Ausführung gemäß EC- Maschinenrichtlinie 2006/42/EG, Fertigung nach ISO 9001
  • zweiteiliger Grundrahmen, problemlose Aufstellung mit Schwingungsdämpfern
  • besonders solides Gehäuse,  Wandstärken 12 – 20 mm
  • gepanzerte austauschbare Verschleißteile, Verfügbarkeit mindestens 20 Jahre
  • Fremdkörperschutz innerhalb der Mahlkammer mit integrierter Fangtasche, einfach zu reinigen
  • dynamisch gewuchteter Rotor, durchschnittliche Lebenszeit über 10 Jahre
  • extrem schneller Schlägerwechsel in wenigen Minuten durch Trägersystem (Cassettenwechsel)
  • einfacher Siebwechsel